Was bieten wir unseren Mitgliedern?

Wir planen und organisieren ein breites Feld von Aktivitäten. Wissenschaftliche Vorträge, Seminare, Workshops, japanische Spielfilme und Filme über das kulturelle Leben in Japan bilden den Kern des Veranstaltungsprogramms, auf das durch Rundbriefe und eine eigene Homepage aufmerksam gemacht wird. Daneben organisieren wir regelmäßige Treffen, die zu einem besseren Kennenlernen der Mitglieder untereinander beitragen sollen. Wir stehen staatlichen, städtischen und privaten Stellen als Ansprechpartner für alle deutsch-japanischen Kontakte zur Verfügung.

So bieten wir unseren Mitgliedern die Gelegenheit, ihre Kenntnisse über die Kultur Japans zu ergänzen und auf Ausflügen, Festen und den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen persönliche Bindungen aufzubauen und zu vertiefen.

Jahresbeiträge

Einzelmitglieder: 30 Euro
Ehepaare: 40 Euro
Studenten: 15 Euro
Private Förderer: ab 50 Euro
Firmenförderer: ab 100 Euro

Wie wird man Mitglied?

Das Beitrittsformular downloaden, ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben per Post oder Fax an die DJG-Geschäftsstelle senden. Bis auf die Unterschrift können Sie das Formular-PDF auch mit der kostenlosen Software Acrobat Reader am Bildschirm ausfüllen.

Zur Anmeldung können Sie gern auch unser online-Formular verwenden.

Formular zur Mitglieds-Anmeldung

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus.
Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft bei der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Bonn e.V.

(bei Beitritt von Ehepaaren auch Vor- bzw. Nachname des Ehepartners)

Erfolgt der Beitritt nach dem 1. August, gilt für das Eintrittsjahr ein ermäßigter Beitrag von 15 € für Einzelmitglieder, 20 € für Ehepaare und 8 € für Studenten/Schüler. Erfolgt der Beitritt nach dem 1. November, entfällt der Beitrag für das Eintrittsjahr.

Ich bin damit einverstanden, dass der Beitrag von folgendem Konto abgebucht wird:

Die folgenden Angaben sind freiwillig.

Termine

März - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02
03 04 05
06 07
08
09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25
27 28 29 30 31  
Donnerstag, 02. März 2017
18:00 - Womenomics - Können Frauen die Wirtschaft Japans retten?
Vortrag von Prof. Dr. Annette Schad-Seifert
Mittwoch, 08. März 2017
12:15 - Jukunenkai - Stammtisch der reifen Jahrgänge
China Restaurant "Chinesische Mauer" im Brückenforum Beuel, Hermannstr. 2, 53225 Bonn