Rundbrief Nr. 4

Liebe Mitglieder der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Bonn,

2019 ist das Jahr des Wildschweins – es ist das letzte der 12 Tierkreiszeichen und verspricht ein erfolgreiches Jahr voller Glück zu werden!

Den Beginn des neuen Jahres wollen wir am Freitag den 18. Januar 2019 im Rheinhotel Dreesen feiern! Herrn Generalkonsul Iso haben wir für einen Redebeitrag eingeladen - gemeinsam möchten wir uns über mögliche und geplante Japan-Aktivitäten in Bonn austauschen.

Sie erinnern sich vielleicht, dass der Vorstand die für 2018 vorgesehene Neujahrsfeier aufgrund hoher Raumkosten kurzfristig absagen musste. Darüber und über die gestiegenen Kosten für Veranstaltungen in Bonn haben wir in der Mitgliederversammlung berichtet.

Für 2019 haben wir uns im Vorstand nun erneut auf die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten gemacht und haben nach Sichtung verschiedener Angebote uns letztlich für das Rheinhotel Dreesen entschieden. Neu für Sie dürfte sein, dass anders als in den Vorjahren der Teilnehmerbeitrag für unsere Feier am 18. Januar 2019 Speisen und auch Getränke umfasst! Dies möchten wir zur Erklärung für den höheren Teilnehmerbeitrag vorabschicken. Die DJG Bonn lädt Sie zu Sekt und Sake ein!

Weitere Informationen auch zur Anmeldung finden Sie auf den beigefügten Seiten.

Auf eine weitere Änderung möchte ich hinweisen: Unsere Mitgliederversammlung findet bereits im Februar statt! Am Dienstag den 12. Februar treffen wir uns im Haus der Geschichte und nach der Versammlung erwartet uns ein filmischer Beitrag.

Mit den besten Wünschen für ein glückliches neues Jahr 2019 freue ich mich auf ein Wiedersehen am 18. Januar 2019 und verbleibe mit herzlichen Grüßen aus dem Vorstand,

Sabine Ganter-Richter
(1. Vorstandsvorsitzende)


Rundbrief-Archiv

2018
2017

Termine

März - 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktivitäten

Keine Einträge vorhanden.