Sonstige

In dieser Rubrik finden Sie unsere Veröffentlichungen wie z. B. die Chronik zum 20.Jubiläum sowie die Chronik zum 30.Jubiläum der Gesellschaft.

20 Jahre Deutsch-Japanische Gesellschaft Bonn e. V.

Unser Chronikheft zum 20.Jubiläum der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Bonn mit ihrer bisherigen Geschichte, vielen Dokumentationen sowie Bildern aus Deutschland und Japan.

30 Jahre Deutsch-Japanische Gesellschaft Bonn e.V.

Unser Chronikheft zum 30.Jubiläum der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Bonn mit einer ausführlichen Veranstaltungsübersicht seit 1976 sowie der Darstellung der Partnerschaft mit der Japanisch-Deutschen Gesellschaft in Kagawa.

"150 Jahre Freundschaft Deutschland-Japan. Vorträge, die im Jahre 2011 in der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Bonn gehalten wurden"

Hrgs. Dierk Stuckenschmidt

"'Runde Jahre' haben ihre eigene Dynamik. Und so hat auch die Erinnerung an die Vertragsunterzeichnung der preußischen Expedition des Grafen Friedrich zu Eulenburg am 24.Januar 1861 im Jahre 2011, 150 Jahre später, eine große Zahl von Veranstaltungen in Deutschland wie in Japan ausgelöst. Sie alle haben dazu beigetragen, die im Vertrag gelobten Ziele 'Ewiger Friede und beständige Freundschaft' bewusst zu machen und damit einem zeitlosen überaus guten Zweck gedient. Auch die in diesem Bändchen zusammengefassten Vorträge aus der erinnernden Perspektive dreier pensionierter deutscher Diplomaten sind unter dieser Prämisse entstanden. Sie lassen keinen Zweifel daran entstehen, dass die beiden Länder beste Voraussetzungen zu 'beständig freundschaftlicher Zusammenarbeit' hatten - auch wenn sie dann doch immer wieder in Interessenkonflikte gerieten. Schon der Beginn war ja wegen der 'Ungleichheit' auch dieses Vertrags, der Japan nach dem Muster der kurz zuvor abgeschlossenen Vereinbarungen mit den USA, den Niederlanden, England und Frankreich deutlich benachteiligte, durchaus nicht perfekt. Doch es folgten zunächst harmonische Jahrzehnte, bis aus der Konfliktlage der Kolonialinteressen die Gegnerschaft im Ersten Weltkrieg entstand. Aus dieser ging in überraschender Kehrwendung der eigenartige Pakt zum Zweiten Weltkrieg hervor. Wie war es möglich, die positiven Elemente der solcherart in einseitige Bahnen gelangten Freundschaft in die Neuzeit hinüber zu retten, in der doch wieder ganz andere Bindungswünsche die jeweilige Politik der fernen Partner zu bestimmen begannen?

So werfen die drei Vorträge als Zeitdokumente manche Fragen auf - wie das Jubiläumsjahr überhaupt mehr Anstoß zum Nachdenken gegeben hat, als man zunächst erwartet hatte.

Der Festvortrag des Japanischen Generalkonsuls zu dessen Eröffnung, der ebenfalls abgedruckt ist, bietet in seinem Optimismus eine willkommene Ergänzung."

  • ISBN-10: 3842367325

Termine

September - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30